Holzvogelhaus

Holzvogelhaus Pisek

Bienenhotel

ab 224,95 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit ca. 10-15 Werktage
Lieferzeit ca. 10-15 Werktage

Technische Daten Bienenhotel

  • Material: Lärche (Rahmen) / Robinie (Füllung) / Drahtgeflecht, verzinkt
  • Maße Bienenhotel: ca. 8,5 x 60 x 60 cm
  • Ausführung Bienenhotel I: mit Kreuz
  • Ausführung Bienenhotel II: mit Fenster (das Drahtgeflecht im Fenster lässt sich bauseits herausschneiden und die Öffnung für individuelle Dekorationszwecke nutzen)
  • Verarbeitung: Rahmen mit Edelstahlschrauben fixiert, beidseitiges Drahtgeflecht (mit Edelstahlschrauben gesichert, kann leicht ab-/angeschraubt werden um zusätzliche Nisthilfen einzubauen)
  • Füllhölzer: Naturbelassene, abgelagerte, krummschäftige Robinienstämme, naturrund oder gespalten. Müssen kundenseitig gebohrt werden
  • Einsatz: Montage erfolgt idealerweise an 9 x 9 cm Holzpfosten. Die Integration in 180 cm Sichtschutzwände sorgt für ein harmonisches Erscheinungsbild – drei kombinierte Elemente ergeben eine Höhe von 180 cm
  • Tipp: Die optionale Alu-Blechabdeckung schützt das oberste Element vor Witterungseinflüssen

Technische Daten
Bienenhotel

  • Material: Lärche (Rahmen) / Robinie (Füllung) / Drahtgeflecht, verzinkt
  • Maße Bienenhotel: ca. 8,5 x 60 x 60 cm
  • Ausführung Bienenhotel I: mit Kreuz
  • Ausführung Bienenhotel II: mit Fenster (das Drahtgeflecht im Fenster lässt sich bauseits herausschneiden und die Öffnung für individuelle Dekorationszwecke nutzen)
  • Verarbeitung: Rahmen mit Edelstahlschrauben fixiert, beidseitiges Drahtgeflecht (mit Edelstahlschrauben gesichert, kann leicht ab-/angeschraubt werden um zusätzliche Nisthilfen einzubauen)
  • Füllhölzer: Naturbelassene, abgelagerte, krummschäftige Robinienstämme, naturrund oder gespalten. Müssen kundenseitig gebohrt werden
  • Einsatz: Montage erfolgt idealerweise an 9 x 9 cm Holzpfosten. Die Integration in 180 cm Sichtschutzwände sorgt für ein harmonisches Erscheinungsbild – drei kombinierte Elemente ergeben eine Höhe von 180 cm
  • Tipp: Die optionale Alu-Blechabdeckung schützt das oberste Element vor Witterungseinflüssen

Produktbeschreibung Bienenhotel

Das Bienenhotel – dekorativer Blickfang und Nisthilfe für Wildbienen und Insekten

Die Anzahl und Vielfalt der Insekten in Deutschland schwinden dramatisch. Besonders sind Wildbienen, Schmetterlinge und andere bestäubende Fluginsekten betroffen. Das Artensterben hat komplexe Ursachen. Unter anderem den Verlust von Streuobstwiesen, artenreichen Wiesen und Weiden sowie Feuchtgebieten – dadurch fehlen den Insekten schlicht die Lebensräume.

Deshalb setzen immer mehr Naturliebhaber auf eine insekten- und bienenfreundliche Gartengestaltung. Der sogenannte Bienengarten zeichnet sich durch unterschiedliche Nisthilfen, heimische Gewächse, viele Blühpflanzen, Totholzstapel und Wasserquellen aus. In dieses Szenario fügt sich das 8,5 x 60 x 60 cm Bienenhotel perfekt ein. Es kann optisch stimmig in 180 cm Sichtschutzzäune aus Holz wie den Rhombuszaun oder Rhombus Sichtschutzzaun integriert werden: Drei übereinander gesetzte Hotelelemente ergeben einen bündigen Anschluss.

Beobachten Sie das lebendige Treiben, während Sie auf der Terrasse entspannen

Der ansprechende Eyecatcher bietet den bedrohten Bestäubern einen Rückzugsort und verleiht Ihrer Sichtschutzwand eine exklusive Ausstrahlung. Von dem quadratischen Bienenhotel stehen zwei Ausführungen zur Wahl: mit Kreuz und mittigem Fenster. Bei der zweiten Variante lässt sich das Drahtgeflecht im Fenster bauseits herausschneiden und die Öffnung für individuelle Dekorationszwecke nutzen.

Das Bienenhotel ist beidseitig mit verzinktem Drahtgeflecht ausgestattet. Es kann einfach ab- und wieder angeschraubt werden. Der Rahmen ist aus Lärchenholz gefertigt und mit Edelstahlschrauben fixiert. Die Füllung besteht aus naturbelassenen, abgelagerten und verschieden großen Robinienstämmen. Sie können naturrund oder gespalten sein. Damit ist jedes Insektenhaus ein Unikat.

Tipp: Mit der optionalen Alu-Blechabdeckung (Zubehör) schützen Sie das oberste Element vor Witterungseinflüssen.

So bereiten Sie das Wildbienen- und Insektenquartier auf Gäste vor

Die Robinienholzstämme müssen kundenseitig gebohrt werden. Idealer Weise wird ins Längsholz gebohrt, nicht ins Hirnholz! Zwingend erforderlich sind Bohrlöcher mit glatten Wänden und sauberen Kanten, damit die Flügel unverletzt bleiben. Bohrmehl ausklopfen. Der Bohrlochdurchmesser beträgt 3 bis 8 mm, die Bohrtiefe rund 6 cm. Um Risse zu vermeiden, steigt der Abstand zwischen den Löchern mit der Durchmessergröße. Flankieren Sie das Nistholz mit Strangfalzziegel, deren Löcher werden gerne besiedelt. Lücken können mit Bambus- oder Schilfröhrchen aufgefüllt werden. Das Gitter nicht entfernen, es schützt die Insekten vor Vögeln. Die bekommen ein eigenes Futterhäuschen.

Jetzt das Bienenhotel online bestellen und den Artenschutz fördern

Sie haben zum Bienenhotel und dessen Integration in den heimischen Sichtschutzzaun noch Fragen? Die beantworten wir Ihnen gerne persönlich. Sie erreichen das Service-Team von meingartenversand.de unter 04101 835 510. Ihre Bestellung können Sie per Rechnungskauf, PayPal, Kreditkarte, Vorkasse (3 % Skonto) oder Sofortüberweisung begleichen. Die Zustellung erfolgt frei Bordsteinkante in rund 10 bis 15 Werktagen.

Produktbeschreibung
Bienenhotel

Das Bienenhotel – dekorativer Blickfang und Nisthilfe für Wildbienen und Insekten

Die Anzahl und Vielfalt der Insekten in Deutschland schwinden dramatisch. Besonders sind Wildbienen, Schmetterlinge und andere bestäubende Fluginsekten betroffen. Das Artensterben hat komplexe Ursachen. Unter anderem den Verlust von Streuobstwiesen, artenreichen Wiesen und Weiden sowie Feuchtgebieten – dadurch fehlen den Insekten schlicht die Lebensräume.

Deshalb setzen immer mehr Naturliebhaber auf eine insekten- und bienenfreundliche Gartengestaltung. Der sogenannte Bienengarten zeichnet sich durch unterschiedliche Nisthilfen, heimische Gewächse, viele Blühpflanzen, Totholzstapel und Wasserquellen aus. In dieses Szenario fügt sich das 8,5 x 60 x 60 cm Bienenhotel perfekt ein. Es kann optisch stimmig in 180 cm{{widget type="Magento\Catalog\Block\Category\Widget\Link" anchor_text="Sichtschutzzäune aus Holz" title="Eine große Auswahl an Sichtschutzzäunen aus Holz finden Sie hier" template="category/widget/link/link_inline.phtml" id_path="category/10"}} wie den{{widget type="Magento\Catalog\Block\Product\Widget\Link" anchor_text="Rhombuszaun" title="Den Rhombuszaun aus Sibirischer Lärche können Sie in vier Ausführungen bestellen . Hier erfahren Sie mehr" template="product/widget/link/link_inline.phtml" id_path="product/86045"}} oder{{widget type="Magento\Catalog\Block\Product\Widget\Link" anchor_text="Rhombus Sichtschutzzaun" title="Den Rhombus Sichtschutzzaun aus naturbelassener Robinie können Sie hier in zwei Ausführungen bestellen" template="product/widget/link/link_inline.phtml" id_path="product/86049"}} integriert werden: Drei übereinander gesetzte Hotelelemente ergeben einen bündigen Anschluss.

Beobachten Sie das lebendige Treiben, während Sie auf der Terrasse entspannen

Der ansprechende Eyecatcher bietet den bedrohten Bestäubern einen Rückzugsort und verleiht Ihrer Sichtschutzwand eine exklusive Ausstrahlung. Von dem quadratischen Bienenhotel stehen zwei Ausführungen zur Wahl: mit Kreuz und mittigem Fenster. Bei der zweiten Variante lässt sich das Drahtgeflecht im Fenster bauseits herausschneiden und die Öffnung für individuelle Dekorationszwecke nutzen.

Das Bienenhotel ist beidseitig mit verzinktem Drahtgeflecht ausgestattet. Es kann einfach ab- und wieder angeschraubt werden. Der Rahmen ist aus Lärchenholz gefertigt und mit Edelstahlschrauben fixiert. Die Füllung besteht aus naturbelassenen, abgelagerten und verschieden großen Robinienstämmen. Sie können naturrund oder gespalten sein. Damit ist jedes Insektenhaus ein Unikat.

Tipp: Mit der optionalen Alu-Blechabdeckung (Zubehör) schützen Sie das oberste Element vor Witterungseinflüssen.

So bereiten Sie das Wildbienen- und Insektenquartier auf Gäste vor

Die Robinienholzstämme müssen kundenseitig gebohrt werden. Idealer Weise wird ins Längsholz gebohrt, nicht ins Hirnholz! Zwingend erforderlich sind Bohrlöcher mit glatten Wänden und sauberen Kanten, damit die Flügel unverletzt bleiben. Bohrmehl ausklopfen. Der Bohrlochdurchmesser beträgt 3 bis 8 mm, die Bohrtiefe rund 6 cm. Um Risse zu vermeiden, steigt der Abstand zwischen den Löchern mit der Durchmessergröße. Flankieren Sie das Nistholz mit Strangfalzziegel, deren Löcher werden gerne besiedelt. Lücken können mit Bambus- oder Schilfröhrchen aufgefüllt werden. Das Gitter nicht entfernen, es schützt die Insekten vor Vögeln. Die bekommen ein eigenes {{widget type="Magento\Catalog\Block\Category\Widget\Link" anchor_text="Futterhäuschen" title="Futterhäuser für unsere gefiederten Freunde halten wir hier für Sie bereite" template="category/widget/link/link_inline.phtml" id_path="category/55"}}.

Jetzt das Bienenhotel online bestellen und den Artenschutz fördern

Sie haben zum Bienenhotel und dessen Integration in den heimischen Sichtschutzzaun noch Fragen? Die beantworten wir Ihnen gerne persönlich. Sie erreichen das Service-Team von meingartenversand.de unter 04101 835 510. Ihre Bestellung können Sie per Rechnungskauf, PayPal, Kreditkarte, Vorkasse (3 % Skonto) oder Sofortüberweisung begleichen. Die Zustellung erfolgt frei Bordsteinkante in rund 10 bis 15 Werktagen.