Persönlicher Kundenservice
Tel. 04101-835 510
Mo. bis Fr.: 8.00-17.00 Uhr
Kundenkonto Anmeldung

Wenn Sie bei uns ein Benutzerkonto besitzen, melden Sie sich bitte an.

Passwort vergessen?

Es befinden sich noch kein Artikel in Ihrem Warenborb.

Logo von Mein Garten Versand

Kunststoff Gartenzaun Zubehör

Ob klassisch weiß oder farbig foliert, pflegeleichte Kunststoffzäune haben sich nicht zuletzt wegen der relativ günstigen Anschaffungskosten und einfachen Montage in Deutschlands Vorgärten und Außenanlagen etabliert. Kunststoffpfosten, Befestigungsmaterial und weiteres Zubehör für die Zaunmontage und -pflege wie Pfostenkonsolen, Pfostenkappen, Zaunriegel, Zaunlatten und Spezialreiniger finden Sie hier. Weiter lesen...
Seite 1 von 1
Seite 1 von 1
Kunststoff Gartenzaun Zubehör

Kunststoff Gartenzaun Zubehör für die einfache Zaunmontage und -pflege

Beim Zaunkauf spielt neben dem Verwendungszweck und dem Zaunsystem das Material eine entscheidende Rolle. Immer mehr Grundstücksbesitzer entscheiden sich für qualitativ hochwertige Zäune aus Fensterkunststoff. Für diese sprechen zahlreiche Argumente, vor allem der geringe Pflegeaufwand („Nie mehr streichen!“) und relativ günstige Preis. Weiterhin sind Kunststoffzäune verrottungsfest, formstabil, korrosionsbeständig und splitterfrei und daher sehr langlebig. Ferner zeichnen sie sich durch eine moderne Optik, unkomplizierte Montage und ein geringes Eigengewicht aus. Was Sie für den Aufbau und die Pflege Ihres Garten- oder Sichtschutzzaun aus Kunststoff benötigen, erhalten Sie hier – vom Kunststoffpfosten und der Pfostenkappe über die Zaunlatte, Lattenkappe und den Querriegel bis hin zu Torbändern und Drückergarnituren.

Tipp: Fensterkunststoff ist praktisch pflegefrei. Wir raten jedoch, die Zäune einmal jährlich mit Kunststoffreiniger zu säubern und so für einen strahlenden Teint zu sorgen.

Unabhängig davon, ob Sie Ihren Kunststoffzaun aus vorgefertigten Zaunelementen aufbauen oder individuell mit Kunststoffbrettern und Kunststoffbalken zusammenfügen, aus Stabilitätsgründen sollten Sie den Kunststoff-Zaunpfosten höchste Aufmerksamkeit schenken.

Der Zaunpfosten aus Kunststoff – darauf kommt es an

Gartenzaun, Terrassenüberdachung oder Carport? Zuverlässig verankerte Pfosten sind das A & O. Doch so vielfältig wie die Konstruktionen gestalten sich auch die Methoden der Pfostenverankerung. Und diese hängen wiederum von der Pfostenart ab.

Kunststoffpfähle gibt es in zwei Ausführungen:

  • Hohlprofil: Mit Innenkern aus Aluminium und Kunststoffummantelung. (Einfache Hohlprofile ohne Alukern eignen sich nur bedingt zur Zaunmontage.) Da in die Profile Feuchtigkeit eindringen kann, sind Pfostenkappen erforderlich. Sie verleihen dem Zaunpfosten zudem eine geschmackvolle Abrundung.
  • Massivprofil: Kompakter Kunststoffpfosten („Vollkern“). Wird zur Verbesserung der Witterungsbeständigkeit oft mit einer Aluschicht ummantelt. Pfostenabdeckungen empfehlen sich aus optischen Gründen.

Hohlprofile werden entweder einbetoniert oder mit Konsolen aufgeschraubt; das Einbetonieren setzt nichtkunststoffummantelte Pfostenenden (ca. 40-50 cm) voraus. Die Verankerung von Massivprofilen gelingt mit spezifischen Pfostenträgern. In Frage kommen Träger zum Einschlagen, Einschrauben, Aufschrauben oder Einbetonieren.

Verankerungsmethoden für Kunststoffpfosten:

Pfostenverankerungen Vorteile Nachteile
Einschlagen, Einschrauben (Bodenhülse) Wiederverwendbar, keine Vorarbeiten erforderlich Nur für Gartenzäune bis 120 cm, leichte Zaunelemente und weiche Böden
Aufschrauben (U-Träger, Konsole, Dübelanker) Wiederverwendbar, zuverlässige Befestigung, Korrekturen sind möglich, für Garten- und Sichtschutzzäune geeignet Nur für Zäune bis 120 cm, sehr fester Untergrund und spezielle Schraubensätze erforderlich; ggf. höherer Aufwand um Betonfundament zu gießen
Einbetonieren (U-Träger mit Dorn, L-Träger, H-Träger) Stabile Verankerungsmethode, die große, hohe und schwere Zaunelemente hält Aufwändige Vorarbeiten für Punktfundament und exakte Justierung, spezielle Schraubensätze erforderlich, keine Korrekturen möglich

 

Tipp: Heben Sie die Pfostengruben mit dem Erdbohrer aus. Dieser arbeitet präzise und erfordert einen deutlich kleineren Aushub als der Spaten. So wird die Pfostenmontage erleichtert und beschleunigt.

Zubehör und Kunststoffpfosten kaufen bei meingartenversand.de

Treffen Sie in aller Ruhe Ihre Auswahl und wählen Sie die benötigten Zaunpfosten aus Kunststoff für Ihr Zaunsystem. Sollten Sie dazu noch weitere Informationen benötigen, können Sie sich auf unsere fachmännische Beratung verlassen. Unter 04101 835 510 steht Ihnen das Team von meingartenversand.de von 8-17 Uhr zur Verfügung. Nutzen Sie Rechnungskauf, Vorkasse (3 % Skonto), PayPal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung zum Bezahlen. Die Lieferung erfolgt bequem frei Bordsteinkante.

 

weniger lesen

Kunststoff Gartenzaun Zubehör für die einfache Zaunmontage und -pflege

Beim Zaunkauf spielt neben dem Verwendungszweck und dem Zaunsystem das Material eine entscheidende Rolle. Immer mehr Grundstücksbesitzer entscheiden sich für qualitativ hochwertige Zäune aus Fensterkunststoff. Für diese sprechen... weiter lesen