Sichtschutzmatten

In absteigender Reihenfolge

17 Artikel

Zum Zaunplaner
Für mehr Privatsphäre: Sichtschutzmatten haben sich als unkomplizierte, dekorative und preiswerte Balkonverkleidung etabliert. Bei meingartenversand.de erhalten Sie Naturmatten aus Schilfrohr, Bambus, Weide, Farn, Rindenstreifen und Heidekraut sowie Kunststoffmatten aus PVC und Polyrattan. Handelsüblich als Meterware in verschiedenen Größen zum einfachen Zuschneiden. Weiter lesen...
In absteigender Reihenfolge

17 Artikel

In absteigender Reihenfolge

17 Artikel

Sichtschutzmatten sorgen auf Balkonen preiswert für Wohlfühlambiente

Was unterscheidet Sichtschutzmatten von Sichtschutzzäunen? Neben dem günstigen Preis die Art der Befestigung und der Einsatzbereich: Zaunfelder werden auf Grundstücken als Ganzes freistehend an Pfosten zu einer beliebig langen und starren Zaunanlage montiert, die beliebig kürzbaren und als Meterware erhältlichen Matten je ...

Sichtschutzmatten

Für mehr Privatsphäre: Sichtschutzmatten haben sich als unkomplizierte, dekorative und preiswerte Balkonverkleidung etabliert. Bei meingartenversand.de erhalten Sie Naturmatten aus Schilfrohr, Bambus, Weide, Farn, Rindenstreifen und Heidekraut sowie Kunststoffmatten aus PVC und Polyrattan. Handelsüblich als Meterware in verschiedenen Größen zum einfachen Zuschneiden.

Sichtschutzmatten ...

Sichtschutzmatten

Für mehr Privatsphäre: Sichtschutzmatten haben sich als unkomplizierte, dekorative und preiswerte Balkonverkleidung etabliert. Bei meingartenversand.de erhalten Sie Naturmatten aus Schilfrohr, Bambus, Weide, Farn, Rindenstreifen und Heidekraut sowie Kunststoffmatten aus PVC und Polyrattan. Handelsüblich als Meterware in verschiedenen Größen zum einfachen Zuschneiden.

Sichtschutzmatten sorgen auf Balkonen preiswert für Wohlfühlambiente

Was unterscheidet Sichtschutzmatten von Sichtschutzzäunen? Neben dem günstigen Preis die Art der Befestigung und der Einsatzbereich: Zaunfelder werden auf Grundstücken als Ganzes freistehend an Pfosten zu einer beliebig langen und starren Zaunanlage montiert, die beliebig kürzbaren und als Meterware erhältlichen Matten je nach individuellem Bedarf auf bestehenden Untergründen. Bei diesen kann es sich um Balkongeländer, einen Sichtschutzzaun aus Holz auf der Terrasse oder Doppelstabmatten an der Gartengrenze handeln.

Absolut einfache Montage und stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis

Entsprechend komfortabel und schnell fällt die Mattenmontage aus:

  • Während für Sichtschutzelemente aus Naturmaterialien Kabelbinder, Bindedraht, Drahtschlaufen oder Nylonschnüre genügen,
  • eignet sich die Kunststoffmatte perfekt zum Umspannen von Balkonbrüstungen;
  • für manche Modelle bieten Hersteller spezielle Befestigungsclips an.
  • Sie benötigen demnach weder Schrauben noch Bohrer, sondern nur eine (Draht-)Schere.

Deshalb haben sich Sichtschutzmatten als unkomplizierte Balkonverkleidung etabliert: sie sind dekorativ, flexibel, blickdicht und lassen sich ohne Handwerkskenntnisse installieren. Und: Bei entsprechender Größe geben die Sichtschutzmatten am Balkon einen exzellenten Windschutz ab.

Balkon-Sichtschutzmatten – welche Materialien gibt es?

Beliebt sind Naturmatten aus Schilfrohr, Bambus, Weide, Farn, Rindenstreifen und Heidekraut, da sie mit allen Balkonpflanzen harmonieren und für ein natürliches Ambiente sorgen. Hinsichtlich der Verarbeitung gibt es keine Unterschiede, die Bindung erfolgt mit verzinktem Draht.

1. Schilf ist aufgrund seines hohen Siliziumanteils witterungsbeständig und wasserresistent. Sein besonderer Zellaufbau verleiht Schilf eine hohe Elastizität, Tragfähigkeit und Stabilität. Ferner besitzt Schilf schallschützende Eigenschaften. Schilfrohrmatten aus geschälten Halmen wirken edel.

2. Bambus wird in China als traditionelles Gartengestaltungselement genutzt: Die Wasserpflanze ist zur Verwendung in Außenanlagen prädestiniert. Außerdem sind naturbelassene Bambusrohre sehr stabil. Bambusmatten auf dem Balkon schaffen Behaglichkeit.

3. Weide am Balkongeländer bezeugt Geschmack. Weidenmatten werden aus ungeschälten, gekochten und geölten Weidenruten der europäischen Korbweide geflochten. Sie sind schlag- sowie wind- und wetterfest. Passend dazu empfehlen wir den rustikalen Naturzaun aus Weide.

4. Farn bringt karibische Stimmung und goldgelbe Farbenfreude ins Haus. Mit seiner charakteristischen Blume eignet sich Farn als exklusive Balkonverkleidung, oder zweckentfremdet als fantasievoller Eyecatcher im Partykeller.

5. Rinde der Edelkastanie erzeugt mit ihrer dunkelbraunen, borkigen Oberfläche rustikale Gemütlichkeit auf Balkonen. Die naturbelassenen, formstabilen Streifen besitzen eine hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Witterungseinflüssen.

6. Heidekraut ist ein bewährtes Firstmaterial bei Weichdächern, was die natürliche Beständigkeit des Materials unterstreicht. Mit ihrer rauen Gewebestruktur eignen sich die kräftigen Reiser der Baumheide als Sichtschutzwand sowie Kletter- und Rankhilfe.

Die witterungsbeständige Alternative: Langlebiger Balkonsichtschutz aus Kunststoff

Naturmatten sind nicht ewig haltbar. Unbedacht muss nach 5-10 Jahren ein Austausch erfolgen. Anders Sichtschutzmatten aus PVC oder Polyrattan. Sie sind zwar teurer, aber langlebig, UV-stabil und pflegeleicht. Kunststoffmatten gibt es in vielen Designs von Schwarz bis Weiß, eine farbliche Abstimmung mit dem Balkonmöbel-Set und Deko-Elementen ist leicht möglich. Kunststoff passt gut zu modernen Neubauten und Reihenhäusern.

Tipp: Sind Sichtschutzmatten im Garten zur Ergänzung bestehender Zaunanlagen vorgesehen, empfiehlt sich witterungsbeständiger Kunststoff.

Achtung, auf Balkonien herrschen strenge Vorschriften!

Es ist nicht gestattet, ohne Weiteres Sichtschutzelemente auf Balkonen fest bzw. an der Fassade zu montieren. Hierzu gilt es baurechtliche und baugesetzliche Auflagen des jeweiligen Bundeslandes zu beachten. Auch Vermieter, Hausverwaltungen und Eigentümergemeinschaften haben ein Mitspracherecht, da Hausfronten harmonisch und einheitlich bleiben sollen. Zuletzt braucht es die Zustimmung der Nachbarn. Generell erlaubt ist ein nicht über das Balkongeländer hinausragender, farblich zur Außenfassade passender und an der Geländerinnenseite werkzeuglos angebrachter Sichtschutz. Klären Sie vorab, ob Vorgaben existieren und holen gegebenenfalls die Zustimmung des Wohnungseigentümers ein.

Ihre Sichtschutzmatten können Sie bei meingartenversand.de per Rechnungskauf, PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Vorkasse (3 % Skonto) bestellen. Die Lieferung erfolgt komfortabel frei Bordsteinkante. Sollten Sie noch Fragen haben, beraten wir Sie gerne persönlich unter 04101 835 510. Hier steht Ihnen unser Service-Team von 8-17 Uhr Rede und Antwort. Wir freuen uns auf Ihren Auftrag.

Sichtschutzmatte was ist das?

Die Sichtschutzmatte ist eine dekorative und preisgünstige Balkonverkleidung für mehr Privatsphäre. Sichtschutzmatten eignen sich auch als Wind- und Sonnenschutz. Neben Balkonen bieten sich Terrassen, Carports, Garagen und der Garten als Einsatzorte an. Matten aus Naturmaterialien wie Farn oder Schilf können auch als Wandverkleidung (Partykeller, Gastronomie, Messen) eingesetzt werden. Im Gegensatz zur Sichtschutzwand werden Sichtschutzmatten nicht freistehend an Pfosten zu einer beliebig langen und starren Zaunanlage montiert, sondern auf bestehenden Untergründen befestigt. Das sorgt für eine schnelle und bequeme Montage.

Welche Sichtschutzmatten gibt es?

Bei meingartenversand.de erhalten Sie Naturmatten aus Schilfrohr, Bambus, Weide, Farn, Rindenstreifen und Heidekraut sowie Kunststoffmatten aus PVC und Polyrattan. Naturmatten haben nur eine begrenzte Haltbarkeit. Unbedacht muss nach 5-10 Jahren ein Austausch erfolgen. Anders Matten aus PVC oder Polyrattan. Sie sind zwar teurer, aber langlebig, UV-stabil und pflegeleicht. Kunststoffmatten gibt es in vielen Designs von Schwarz bis Weiß.

Wie befestigt man Sichtschutzmatten?

Sichtschutzmatten sind handelsüblich als Meterware in verschiedenen Größen erhältlich. Als Bindung dienen verzinkte Drähte (Naturmatten) oder Nylonbänder (Kunststoffmatten). Somit lassen sich die Matten unkompliziert auf ein individuelles Maß kürzen. Die Befestigung erfolgt mit Kabelbindern, Bindedraht, Drahtschlaufen oder Nylonschnüren auf bestehenden Untergründen, zum Beispiel Balkongeländern, Doppelstabmatten oder Holzzäunen. Sie benötigen weder Schrauben noch Bohrer, sondern nur eine (Draht-)Schere.