Persönlicher Kundenservice
Tel. 04101-835 510
Mo. bis Fr.: 8.00-17.00 Uhr
Kundenkonto Anmeldung

Wenn Sie bei uns ein Benutzerkonto besitzen, melden Sie sich bitte an.

Passwort vergessen?

Es befinden sich noch kein Artikel in Ihrem Warenborb.


Sichtschutzmatten
Seite 1 von 1

Mit Sichtschutzmatten ungestört die Seele baumeln lassen!

Sei es im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon – niemand lässt sich gerne in seiner Privatsphäre stören. Abseits der Hektik des Alltags möchte doch jeder seine Ruhe haben und gerade in der Freizeit den reinen Moment genießen. Wie schön ist es da, wenn man in seinem Zuhause Sichtschutzmatten hat, hinter denen man sich unbehelligt zurückziehen kann, um gemütlich eine Tasse Kaffee zu trinken oder ein unterhaltsames Buch zu lesen. Gerade als Balkonverkleidung haben sich Sichtschutzmatten in den letzten Jahren hierzulande etabliert und sind deshalb mittlerweile in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Wahren die Privatsphäre auf attraktiv-dekorative Weise

Unter den Balkonverkleidungen erfreuen sich die so genannten Naturmatten größter Beliebtheit, also Sichtschutzmatten aus Bambus, Schilf, Weide oder Rinde. Was alle fünf Materialien verbindet, ist ihr dekoratives Äußeres. Welche Sichtschutzmatte für Sie geeignet ist, hängt zum einen von Ihren Anforderungen an das Material ab und zum anderen von Ihrem persönlichen Geschmack. Hinsichtlich der Verarbeitung gibt es bei den Sichtschutzmatten keine nennenswerten Unterschiede, denn die dicht gewebten Rohre bzw. Äste sind mit einem hochwertigen verzinkten Eisendraht gebunden.

Sichtschutz und Windfang: Natürliche Sichtschutzmatten sind vielfältig

Sichtschutzmatten aus Schilfrohr – den Norddeutschen als Reet geläufig – sind ästhetisch ansprechend und technisch eine gute Wahl, denn Schilf ist ohne chemische Zusatzstoffe aufgrund seines hohen Siliziumanteils wetter- und wasserresistent. Weiterhin besitzt Schilf schallschützende Eigenschaften und ist zuletzt durch seine Zellkonstruktion bei hoher Elastizität und Tragfähigkeit sehr stabil. Sichtschutzmatten aus geschältem Schilf wirken optisch besonders edel.  Die aus Farn gefertigte Sichtschutzmatte bringt karibische Stimmung und goldgelbe Farbenfreude ins Haus. Mit der charakteristischen Blume eignet sich Farn toll als dekorative Balkonverkleidung (oder zweckentfremdet als fantasievoller Eyecatcher im Partykeller). Mit der Sichtschutzmatte aus Bambus kommt hingegen ostasiatisches Flair auf. Bambus wird in China traditionell als dekoratives Gestaltungselement im Freien benutzt, denn die Wasserpflanze Bambus ist von Natur aus gestählt im Kampf mit den Elementen und so als Balkonverkleidung eine Top-Idee! Sichtschutzmatten aus Rinde werden von Sichtschutzliebhabern aufgrund ihres natürlichen Antlitzes geschätzt: Hier hat sich in den letzten Jahren ein neuer Trend entwickelt, denn die dunkelbraune, borkige Oberfläche wirkt sehr naturverbunden. So auch die geölten Weidematten von meingartenversand.de, die seit Langem wegen ihrer natürlichen Ausstrahlung geschätzt wird. Die hohe Widerstandsfähigkeit gegen physische und witterungsbedingte Einflüsse machte die Weidensichtschtzmatte schon früh zu einem Klassiker. Wenn Sie etwas robuster und langlebiger Wünschen, dann empgehlen wir Ihnen unsere Naturzäune aus Weide und Haselnuss.

weniger lesen

Mit Sichtschutzmatten ungestört die Seele baumeln lassen!

Sei es im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon – niemand lässt sich gerne in seiner Privatsphäre stören. Abseits der Hektik des Alltags möchte doch jeder seine Ruhe haben und gerade in der Freizeit den reinen Moment genießen. Wie... weiter lesen