Persönlicher Kundenservice
Tel. 04101-835 510
Mo. bis Fr.: 8.00-17.00 Uhr
Kundenkonto Anmeldung

Wenn Sie bei uns ein Benutzerkonto besitzen, melden Sie sich bitte an.

Passwort vergessen?

Es befinden sich noch kein Artikel in Ihrem Warenborb.

Logo von Mein Garten Versand

Auflagenboxen & Auflagen

Wohin mit den Sitzpolstern? In die Kissenbox! Die bietet Stauraum, um Auflagen schnell und witterungsgeschützt zu verstauen. Auch Grillbesteck, Decken oder Kerzen lassen sich hier griffbereit aufbewahren. Bei meingartenversand.de erhalten Sie neben Gartenmöbelauflagen gut belüftete Auflagenboxen aus Holz und Polyrattan in diversen Größen. Abgerundet wird unser Sortiment durch praktische Banktruhen. Weiter lesen...
Seite 1 von 1
Seite 1 von 1
Auflagenboxen & Auflagen

In Auflagenboxen verstauen Sie Ihre Auflagen schnell, trocken und sauber

Gartenmöbel dürfen die ganze Saison draußen bleiben, Gartenauflagen nicht: Sie brauchen auch im Sommer einen Feuchtigkeitsschutz! Der perfekte Aufbewahrungsort für Sitzauflagen und Decken ist eine Auflagenbox von meingartenversand.de.

Vorteile der Gartenbox von meingartenversand.de:

  • Schutz vor Nässe und Verschmutzungen: Werden die Polster nach Gebrauch verstaut, bleiben sie trocken, ansehnlich und langlebig.
  • Ordnungshüter: Eine Kissenbox fördert aufgeräumte Verhältnisse.
  • Schnell bei der Hand: Lassen sich Sonnenstrahlen sehen, sind die Kissen für Ihre Gartenstühle griffbereit zur Stelle.
  • Mehrfachnutzung: Je nach Fassungsvermögen bringen Sie auch Tischdecken, Kinderspielzeug oder Grillbesteck unter.
  • Flexibler Helfer: Im Winter verstauen Sie Blumentöpfe, Kleinwerkzeuge, Klappstühle oder sonstige, nicht benötigte Gegenstände in der Box.
  • Zusatzfunktionen: Eine deckenverstärkte Gartentruhe eignet sich als Abstellfläche oder Sitz. Besonders praktisch ist das 2-in-1-Möbelstück Banktruhe.
  • Stilvoller Hingucker: Dank der großen Auswahl an Materialien, Farben und Formen findet sich für jeden Außenbereich eine passende Auflagenbox.

Tipp: Ergänzen Sie die Kissenbox um Schutzhüllen für Gartenmöbel – Abdeckhauben erhalten nachhaltig die Lebensdauer und Materialqualität Ihrer Outdoor-Möbel.

Was ist beim Kauf einer Auflagenbox zu beachten?

Für ganzjährig im Freien stehende Aufbewahrungsboxen empfehlen sich wasserdichte, UV-beständige und windsichere Ausführungen. Kennzeichen: Regenwasser läuft ab; keine Feuchtigkeit dringt ein; feste Verschlüsse und ein stabiler Stand sind gewährleistet; das Material verzieht sich nicht; Farben bleiben erhalten.

Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale: Wasserdicht und atmungsaktiv

Hochwertige Boxen sind jedoch nicht nur witterungsbeständig, sondern zudem atmungsaktiv: Eine gute Belüftung verhindert, dass Gartentextilien stocken und miefen. Dennoch sollten Sie diese ab Herbst im Haus lagern, um modrige Gerüche oder gar Schimmel zu vermeiden.

Separate Fächer im Innenraum, eine Deckelabsenkautomatik sowie Tragegriffe und Räder erhöhen den Nutzungskomfort. Durch flache Deckel eignen sich Boxen als Tischersatz und Sitzgelegenheit. Ist die Aufbewahrungsbox offen zugänglich? Dann sollte sie verschließbar sein. Ein Pluspunkt sind rostfreie Edelstahlscharniere.

Am beliebtesten sind Polyrattan-, Kunststoff- und Holzboxen

1. Auflagenbox Holz: Aufgrund ihrer warmen, natürlichen Ausstrahlung und temperaturausgleichenden Eigenschaften werden Auflagenboxen aus Holz sehr geschätzt. Unsere Modelle aus geölter Robinie, Akazie oder Eukalyptus sind sehr robust, wetterfest, schädlingsresistent und dauerhaft. Sie können den Winter unbesorgt im Freien verbringen. Um Wetterschutz, Farbe und Struktur zu erhalten, pflegen Sie das Holz einmal jährlich mit einer Imprägnierung. Optionale, allerdings nicht belüftungsfreundliche Folientaschen schützen die Auflagen zusätzlich vor Feuchtigkeit und Verschmutzung.

2. Kissenboxen aus Kunststoff sind günstig, vielseitig einsetzbar und wasserfest, aber aufgrund ihres geringen Gewichts relativ windanfällig. Achtung: Nur Polypropylen (PP) ist zuverlässig form-, farb- und UV-beständig.

3. Polyrattan Gartenbox: Das robuste, langlebige, pflegeleichte und witterungsbeständige Kunstfasergeflecht hat sich im Außeneinsatz bewährt. Gartenmöbel aus Polyrattan liegen daher im Trend. Sie erhalten diese in Holzoptik und anderen naturnahen Designs.

Wie viel Stauraum darf es sein?

Planen Sie im Vorfeld den Truheninhalt und Verwendungszweck. Eine durchschnittliche Auflagenbox fasst 300 Liter. Hier bringen Sie 4-6 Sitzkissen (mit Lehne) oder kleinere Geräte unter. Kommen Polster für Gartenliegen und Gartenbänke dazu, empfehlen wir Modelle mit 500-600 l Fassungsvermögen. Diese eignen sich auch für Hollywoodschaukel-, Lounge- oder andere Auflagen in Übergröße. Sonnenschirme und Liegen deponieren Sie in 900 Liter fassenden XXL-Boxen.

Tipp: Wählen Sie eine Nummer größer und profitieren Sie von flexiblen Nutzungsoptionen.

Ihre Gartenbox bestellen Sie bei meingartenversand.de sicher per Rechnungskauf. Weitere Bezahlmöglichkeiten sind PayPal, Kreditkarte und Sofortüberweisung. Preisbewusste entscheiden sich für Vorkasse und sparen 3 % Skonto. Die Zustellung erfolgt komfortabel frei Bordsteinkante durch eine seit Jahren für uns tätige Spedition. Noch Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich unter 04101 835 510. Die Hotline ist von 8 bis 17 Uhr besetzt.

 

weniger lesen

In Auflagenboxen verstauen Sie Ihre Auflagen schnell, trocken und sauber

Gartenmöbel dürfen die ganze Saison draußen bleiben, Gartenauflagen nicht: Sie brauchen auch im Sommer einen Feuchtigkeitsschutz! Der perfekte Aufbewahrungsort für Sitzauflagen und Decken ist eine Auflagenbox von... weiter lesen