Spielhäuser

In absteigender Reihenfolge

30 Artikel

Zum Zaunplaner
Ob Stelzenhaus oder Gartenhäuschen, mit Rutsche oder Sandkasten, aus Holz oder Kunststoff, ein Spielhaus im Garten bereitet Kindern über viele Jahre hinweg nachhaltige Freude. Bei meingartenversand.de finden Sie das Spielhaus, das zu Ihrem Nachwuchs passt. Mit diesem können die lieben Kleinen in eine andere Welt eintauchen und jeden Tag neue Abenteuer erleben. Weiter lesen...
In absteigender Reihenfolge

30 Artikel

In absteigender Reihenfolge

30 Artikel

Mit einem Spielhaus können sich Kinder frei im Garten entfalten

Der Garten ist ein toller Spielort. Hier können Kinder an der frischen Luft ihrem Spieltrieb freien Lauf lassen und sich unter Aufsicht austoben. Dabei sind Spielgeräte gefragt, die viele Erlebnismöglichkeiten eröffnen, Spaß machen und zu Rollenspielen anregen. Diese Optionen bieten Kinderspielhäuser. Sie stellen zudem einen ...

Spielhäuser

Ob Stelzenhaus oder Gartenhäuschen, mit Rutsche oder Sandkasten, aus Holz oder Kunststoff, ein Spielhaus im Garten bereitet Kindern über viele Jahre hinweg nachhaltige Freude. Bei meingartenversand.de finden Sie das Spielhaus, das zu Ihrem Nachwuchs passt. Mit diesem können die lieben Kleinen in eine andere Welt eintauchen und jeden Tag neue Abenteuer erleben.

Mit einem Spielhaus können ...

Spielhäuser

Ob Stelzenhaus oder Gartenhäuschen, mit Rutsche oder Sandkasten, aus Holz oder Kunststoff, ein Spielhaus im Garten bereitet Kindern über viele Jahre hinweg nachhaltige Freude. Bei meingartenversand.de finden Sie das Spielhaus, das zu Ihrem Nachwuchs passt. Mit diesem können die lieben Kleinen in eine andere Welt eintauchen und jeden Tag neue Abenteuer erleben.

Mit einem Spielhaus können sich Kinder frei im Garten entfalten

Der Garten ist ein toller Spielort. Hier können Kinder an der frischen Luft ihrem Spieltrieb freien Lauf lassen und sich unter Aufsicht austoben. Dabei sind Spielgeräte gefragt, die viele Erlebnismöglichkeiten eröffnen, Spaß machen und zu Rollenspielen anregen. Diese Optionen bieten Kinderspielhäuser. Sie stellen zudem einen Rückzugsort zum Malen, Lesen, Quatschen oder Träumen dar.

Das Spielhaus – welche Arten gibt es?

Ob alleine, mit Geschwistern oder Nachbarskindern, dank vielfältiger Spielanreize wird ein Gartenspielhaus nie langweilig. Vorausgesetzt, das Spielhaus ist auf individuelle Bedürfnisse und Interessen abgestimmt. Wir bieten Ihnen hochwertige Spielhäuser in vielen Ausführungen, Farben und Formen.

Beliebt bei Klein und Groß:

  • Spielspaß pur – das einfache Gartenhäuschen ist wahlweise mit Veranda, Eingangstür und Fensterläden erhältlich. Der Sandkasten aus Holz stellt eine ideale Ergänzung dar.
  • Mit Ausblick: Eine famose Alternative zum Baumhaus ist das Stelzenhaus für Kinder. Meist sind Treppe, Rutsche und Sandkiste integriert. Es verwandelt den Garten in ein Spielparadies.
  • Abenteuer erleben Kinder auch mit dem Spielturm. Der kombiniert offene oder bedachte Aussichtsplattformen mit Lösungen zum Rutschen, Schaukeln, Klettern, Hangeln, Schwingen und Buddeln.
  • Clever sind Häuschen mit Stauraum. Hier lassen sich Spielzeuge und „Geheimnisse“ deponieren.

Materialien für das Spielhaus im Garten

Kinderspielhäuser gibt es aus Holz, Kunststoff, Pappe und Stoff. Nur Holz- und Kunststoffbauten sind 100 % gartentauglich.

1. Für das Spielhaus aus Holz spricht die robuste, wetterfeste und zur ausgelassenen Benutzung geeignete Bauweise. Kommen Kinder in die Pubertät, lassen sich Holzspielhäuser zum Gartenschrank umfunktionieren. Allerdings hat das Holzspielhaus einen großen Platzbedarf, insbesondere mit Rutsche und Schaukel. Ein flexibler Auf- und Abbau ist nicht möglich, es bleibt dauerhaft im Freien. Wir führen naturbelassene, imprägnierte und farbige Ausführungen. Zur Verbesserung der Dauerhaftigkeit sollten Sie unbehandeltes Holz bei der Hausmontage und dann regelmäßig mit einem wasserbasierten Holzschutzmittel streichen. Auch vorbehandelte Holzhäuschen freuen sich über Pflege. Bei undichten Dächern oder Staunässe droht Schimmelgefahr.

Tipp: Unter Spielgeräte Zubehör finden Sie Spielelemente zur unkomplizierten Befestigung an Holzbauteilen, beispielsweise Briefkasten, Klingel, Fernrohr und Steuerrad.

2. Kunststoffspielhäuser zeichnen sich durch fröhliche Farben, Witterungsbeständigkeit, günstige Preise und Pflegefreundlichkeit aus. Aufgrund des geringen Gewichts sind einfache Transporte möglich, so können Kinder an unterschiedlichen Orten spielen.

Für welches Alter ist das Spielhaus geeignet?

Je nach Ausstattung sind Spielhäuser für unterschiedliche Altersgruppen geeignet. Beachten Sie die Altersempfehlung des Herstellers. Das ebenerdige, offene Spielhaus mit Sandkasten macht schon Zweijährigen Spaß. Sobald Kinder sicher laufen, springen und greifen, kommen Stelzenhäuschen, Kletterlösungen und Spieltürme in Frage. Während Kunststoffhäuser nur für Kleinkinder interessant sind, können Holzhäuschen bis zur Pubertät spannend bleiben.

Was muss ich über den Aufbau wissen?

Für ein Spielhaus im Garten ist keine Baugenehmigung erforderlich. Wir führen ausschließlich Modelle, die für den Selbstbau geeignet sind und sich in wenigen Stunden montieren lassen. Für den Aufbau auf einem ebenen, festen Untergrund sind weder Betonarbeiten noch Bodenanker zwingend erforderlich. Um der Konstruktion zusätzliche Stabilität zu verleihen, bieten wir Ihnen optional 50 cm Erdanker zum Eindrehen. Noch Fragen? Unter 04101 835 510 beraten wir Sie gerne persönlich.

Bestellen Sie bequem bei meingartenversand.de das zu Ihrem Nachwuchs passende Spielhaus. Bezahlen Sie mit Rechnungskauf, Kreditkarte, PayPal, Vorkasse (3 % Skonto) oder Sofortüberweisung. Wir liefern schnell und zuverlässig frei Bordsteinkante.

Spielhaus oder Spielturm?

Spielhäuser und Spieltürme für den Garten bieten viele Anreize für Aktivitäten und sind daher tolle Spielgeräte. Welche Ausführung besser passt, hängt vor allem vom Alter ab. Ebenerdige Spielhäuser sind bereits für Kinder ab drei Jahren geeignet. Hier stehen Rollenspiele im Vordergrund, und dafür sind Kinderspielhäuser aus Holz ideal. Sie stellen zudem einen Rückzugsort zum Malen, Lesen, Quatschen oder Träumen dar. Für etwas ältere Kinder sind Stelzenhäuser mit Treppe, Rutsche und eventuell sogar Sandkiste perfekt. Hier können Kindergartenkinder sicher Klettern und Rutschen. Allerdings benötigt ein Spielhaus auf Stelzen eine größere Grundfläche. Das trifft auch auf Spieltürme zu. Durch das höhere Podest kann eine lange Rutsche installiert werden. Auch die Kombination mit Klettermöglichkeiten, einer (Doppel-)Schaukel und einem Sandkasten ist möglich. Ideal für Kinder im Vorschulalter. Beaufsichtigen Sie Ihr Kind in der ersten Zeit, um diesem Sicherheit zu bieten.

Welches Fundament für Spielhaus?

Für ebenerdige Kinderspielhäuser genügt ein Fundament aus Gehweg- oder Betonplatten. Auch Rasengittersteine kommen in Frage. Vorgehensweise: Grassoden wegnehmen, die Oberfläche mit Sand oder feinem Kies glätten und dann die Platten auflegen. Die Platten müssen über Rasenniveau liegen. Zusätzlich sollten Sie das Spielhaus zum Schutz gegen starke Windlasten verankern. Hierfür empfehlen sich Erdanker zum Eindrehen oder L-Anker, die Sie mit Schnellbeton an den Hausecken einbetonieren. Tipp: Im Idealfall haben die Platten ein leichtes Gefälle in Richtung Hausvorderseite.

Wie Stelzenhaus im Boden befestigen?

Ob Stelzenhaus oder Spielturm, um die Sicherheit Ihrer Kinder zu gewährleisten, sollten Sie die Gartenspielgeräte fest im Boden verankern und so gegen Umfallen schützen. Der Aufwand ist überschaubar. Bei festen, steinigen oder stark verwurzelten Böden empfehlen sich eindrehbare Erdanker. In eher lockeren Untergründen bieten Bodenhülsen zum Einschlagen oder Pfostenträger zum Einbetonieren ausreichende Stabilität. Letztere sind für Vierkantholzpfosten ideal und bieten ein Maximum an Stabilität. Tipp: Ruckzuck-Beton lässt sich auch ohne Mischer schnell, einfach und günstig verarbeiten. Erdanker und Einschlaghülsen können bei Bedarf auch einbetoniert werden.