Persönlicher Kundenservice
Tel. 04101-835 510
Mo. bis Fr.: 8.00-17.00 Uhr
Kundenkonto Anmeldung

Wenn Sie bei uns ein Benutzerkonto besitzen, melden Sie sich bitte an.

Passwort vergessen?

Es befinden sich noch kein Artikel in Ihrem Warenborb.

Logo von Mein Garten Versand

Pflanzkübel Kunststoff

Pflanz- und Blumenkübel aus Kunststoff von meingartenversand.de sind nicht nur witterungsbeständig, stabil und lichtecht, sondern zudem relativ preiswert. Besonders beliebt sind unsere Modelle aus Fiberglas sowie Polyrattan Pflanzkübel. Sie sind in vielen Größen, Formen und Designs erhältlich und eignen sich sowohl für den dekorativen Einsatz in geschlossenen Räumen als auch zur dauerhaften Verwendung auf Terrassen und Balkonen. Weiter lesen...
Seite 1 von 1
Seite 1 von 1
Pflanzkübel Kunststoff

Pflanzkübel aus Kunststoff – ideal für Außenanlagen, Büros und Wohnbereiche

Die voluminösere Variante des Blumentopfs ist der Pflanzkübel. Er ist in diversen Materialien wie Holz, Kunststoff, Edelstahl, Terrakotta und Beton erhältlich. Pflanzgefäße sind im Garten sowie auf der Terrasse und dem Balkon ein geschätztes Gestaltungsmittel zur stilvollen Präsentation von Pflanzwerk. Auch in Büros und Wohnungen haben sich Pflanztröge als dekoratives Accessoire etabliert.

 

In vielfältigen Formen, Größen und Designs erhältlich

Eyecatcher in allen Innen- und Außenbereichen sind Pflanzkübel aus Kunststoff. Charme haben konische, säulenartige, quadratische und rechteckige Kunststoffkübel. Runde, ovale und schalenartige Modelle überzeugen ebenfalls. Analog zur Formgebung sind auch der farblichen Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Beliebt ist der Pflanzkübel Anthrazit. Ferner orientieren sich zahlreiche Angebote an Stein-, Ton- und Keramikkübeln.

Vorteile Kunststoffpflanzkübel:

  • Preiswert und flexibel für In- und Outdoor-Bereiche geeignet.
  • Strapazierfähig, witterungsbeständig, UV-stabil und wasserdicht: Modelle von meingartenversand.de sind frost- und wetterfest, Discounterprodukte anfällig für Risse oder Brüche.
  • Geringes Eigengewicht, dadurch leicht zu transportieren und einfach zu lagern.
  • Pflegefrei, kein Streichen wie beim Pflanzkübel Holz.

Tipps: Schmale Blumenkübel und Baumtöpfe sind im Freien aufgrund von Windlasten kippgefährdet. Beschweren Sie die Kübel großer, buschiger Pflanzen mit Gewichten. Pflanzkübel aus Kunststoff reinigen Sie mit einem feuchten Baumwoll- oder Mikrofasertuch. Für Algenbelag verwenden Sie zusätzlich Spülmittel.

Kunststoffarten: Bei meingartenversand.de herrscht große Auswahl

1. Fiberglas: Der glasfaserverstärkte Kunststoff ist ultraleicht, superstabil und wetterfest. Unsere Pflanzkübel aus Fiberglas sind für Zimmerpflanzen sowie winterharte Arten wie Buchs, Winterjasmin und Zwergkonifere ideal.

2. Polyethylen (PE): Hochwertiger, leichter und stabiler Kunststoff für den formbeständigen und wetterfesten Pflanzentrog. Dieser wird im preiswerten Spritzguss- oder aufwändigen Rotationsverfahren hergestellt.

3. Polypropylen (PP): Robuster, gegen Lösungsmittel, Säuren und Fette beständiger Kunststoff. Da PP geruchlos, hautverträglich und ausdünstungsfrei ist, eignet sich der Pflanztopf aus Polypropylen speziell für Innenräume.

4. Polyrattan: Natürlichem Rattan nachgebildetes Kunststoffband aus Polyethylen, das beim Polyrattan Pflanzkübel über ein rostfreies Drahtgestell geflochten wird. Dieser ist leicht, belastbar, temperaturbeständig, UV-stabil, feuchtigkeitsresistent und verwitterungsfrei.

5. Verbundstoffe: Naturfaser-Kunststoff-Mixe (WPC, BPC usw.) sind robust, formstabil, witterungsbeständig, lichtecht und splitterfrei – und somit perfekt für langlebige Terrassendielen, Sichtschutzzäune, Frühbeete und Pflanzkübel.

6. Wasserhyazinthe: Mit ihrer warmen Ausstrahlung ist die tropische Pflanze ein beliebtes Naturmaterial für Pflanzgefäße. Zur Nutzung sind wasserdichte Kunststoffeinsätze nötig. Daher führen wir die Gefäße in der Rubrik „Pflanzkübel Kunststoff“.

Ausstattung: Darauf sollten Sie beim Pflanzkübel Kunststoff achten

Im Freien benötigen Pflanzgefäße einen Wasserabfluss, damit keine Staunässe entsteht und die Wurzeln faulen. Wird der Ablauf nicht über ein Loch an der Unterseite gewährleistet, was bei Kunststoffkübeln oft der Fall ist, bohren Sie mit einem 10 mm Bohraufsatz selbst ein Bodenloch. Zur Feuchtigkeitsregulierung ist eine Drainage aus Schotter oder Blähton ideal. Darüber eine Lage Gärtnervlies und bis zum Gießrand nährstoffreiches Substrat. In Räumen können Sie beim Polyrattan Pflanzkübel oder Pflanzkübel aus Fiberglas auf den Abfluss verzichten, wenn Sie mit Fingerspitze gießen oder ein Bewässerungssystem verwenden. Dieses ist nur innenraumtauglich.

Ein pfiffiges Zubehör sind Rollbretter. Nach dem Bepflanzen bringen selbst leichtgewichtige Kunststoffkübel ein hohes Gewicht auf die Waage, dann vereinfachen die Untersätze das Manövrieren. Alternativ empfehlen sich Modelle mit integrierten Rollen. Und kombiniert mit einem Rankgitter oder Spalier eignen sich die Kübel als Sichtschutz und Raumteiler.

Übrigens: Selbst Neukunden bieten wir den Rechnungskauf an. So sind Sie auf der sicheren Seite. Sie möchten Sparpotentiale ausschöpfen? Mit Vorkasse reduziert sich der Preis um 3 % Skonto. Weitere Bezahlmöglichkeiten: PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung. Die Zustellung erfolgt komfortabel frei Bordsteinkante. Noch Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich unter 04101 835 510.

weniger lesen

Pflanzkübel aus Kunststoff – ideal für Außenanlagen, Büros und Wohnbereiche

Die voluminösere Variante des Blumentopfs ist der weiter lesen