Die Universalleiste passend zu den BPC Steckzaunsystemen. 200cm, Anthrazit

BPC Universalleiste

Unser BPC Lochblecheinsatz aus Aluminium ist in den Maßen 180 x 15 x 0,1 cm oder 180 x 30 x 0,1 cm erhältlich.

BPC Lochblecheinsatz

BPC Glaseinsatz

ab 49,95 €
Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit ca. 15 - 20 Werktage
Lieferzeit ca. 15 - 20 Werktage

Technische Daten BPC Glaseinsatz

  • Material: ESG-Glas (Dekorstreifen)
  • Maß: 180 x 15 x 0,4 cm oder 180 x 30 x 0,4 cm
  • Optik: Blockstreifen (Dekor)

Technische Daten
BPC Glaseinsatz

  • Material: ESG-Glas (Dekorstreifen)
  • Maß: 180 x 15 x 0,4 cm oder 180 x 30 x 0,4 cm
  • Optik: Blockstreifen (Dekor)

Produktbeschreibung BPC Glaseinsatz

BPC Glaseinsatz: Einscheiben-Sicherheitsglas mit Dekorstreifen

Wenn Sie daran denken, ein BPC Zaunsystem optisch aufzulockern, dann stellt der BPC Glaseinsatz eine attraktive Lösung dar. Dieses Designelement aus Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) mit Blockstreifen-Dekor ist in Höhen von 15 und 30 cm Höhe erhältlich. Es wird anstelle von einem (15 cm) bzw. zwei (30 cm) Füllungsprofilen in die Sichtblende montiert. So geht’s: Schieben Sie den BPC Glaseinsatz von der Seite zwischen die Bürstendichtungen in die Nut der unteren Adapterleiste ein. Anschließend schieben Sie – ebenfalls von der Seite – die obere Adapterleiste mit den Bürstendichtungen oben auf den BPC Glaseinsatz auf.

Was Sie bei der BPC Glaseinsatz Montage beachten sollten

Nun schieben Sie den BPC Glaseinsatz mitsamt den beiden Alu-Leisten vorsichtig zwischen die Pfostennuten ein, um dann die untere Leiste auf das darunter liegende Profil aufzuschieben und einzuklicken. Abschließend stecken Sie das oberste Füllprofil inklusive Abschlussprofil auf die obere Adapterleiste. Über dem BPC Glaseinsatz ist aus Stabilitätsgründen mindestens ein Füllungsprofil einzuplanen.

Produktbeschreibung
BPC Glaseinsatz

BPC Glaseinsatz: Einscheiben-Sicherheitsglas mit Dekorstreifen

Wenn Sie daran denken, ein BPC Zaunsystem optisch aufzulockern, dann stellt der BPC Glaseinsatz eine attraktive Lösung dar. Dieses Designelement aus Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) mit Blockstreifen-Dekor ist in Höhen von 15 und 30 cm Höhe erhältlich. Es wird anstelle von einem (15 cm) bzw. zwei (30 cm) Füllungsprofilen in die Sichtblende montiert. So geht’s: Schieben Sie den BPC Glaseinsatz von der Seite zwischen die Bürstendichtungen in die Nut der unteren Adapterleiste ein. Anschließend schieben Sie – ebenfalls von der Seite – die obere Adapterleiste mit den Bürstendichtungen oben auf den BPC Glaseinsatz auf.

Was Sie bei der BPC Glaseinsatz Montage beachten sollten

Nun schieben Sie den BPC Glaseinsatz mitsamt den beiden Alu-Leisten vorsichtig zwischen die Pfostennuten ein, um dann die untere Leiste auf das darunter liegende Profil aufzuschieben und einzuklicken. Abschließend stecken Sie das oberste Füllprofil inklusive Abschlussprofil auf die obere Adapterleiste. Über dem BPC Glaseinsatz ist aus Stabilitätsgründen mindestens ein Füllungsprofil einzuplanen.