70 cm Erdnagel aus verzinktem Stahl mit 12 mm Durchmesser zur Befestigung eines Sturmankers

Erdnagel

Durchgangsschrauben für 12 x 12 cm und 11,5 x 11,5 cm Pfosten, M 10 x 130 cm

Durchgangsschrauben

Sturmanker

13,95 €
Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit ca. 15 Werktage
Lieferzeit ca. 15 Werktage

Technische Daten Sturmanker

  • Material: Stahl, verzinkt
  • Maße: 70 x 5 x 0,6 cm
  • Montage: Sturmanker zum Aufdübeln mit Schrauben oder Einschlagen mit Erdnagel. Schrauben sind nicht im Lieferumfang enthalten, den Erdnagel erhalten Sie im Zubehör
  • Einsatz: zusätzliche Stabilisierung von Sichtschutzzäunen, kippgefährdeten Aufbauten und Holzkonstruktionen im Außenbereich wie Rankgitter, Pergolen, Trennwände und Carports
  • Hinweis: kein Ersatz für Pfostenanker und Pfostenträger

Technische Daten
Sturmanker

  • Material: Stahl, verzinkt
  • Maße: 70 x 5 x 0,6 cm
  • Montage: Sturmanker zum Aufdübeln mit Schrauben oder Einschlagen mit Erdnagel. Schrauben sind nicht im Lieferumfang enthalten, den Erdnagel erhalten Sie im Zubehör
  • Einsatz: zusätzliche Stabilisierung von Sichtschutzzäunen, kippgefährdeten Aufbauten und Holzkonstruktionen im Außenbereich wie Rankgitter, Pergolen, Trennwände und Carports
  • Hinweis: kein Ersatz für Pfostenanker und Pfostenträger

Produktbeschreibung Sturmanker

Sturmanker für Zaunpfosten bieten zusätzliche Stabilität

Sie verbringen Ihre Freizeit gerne im Garten oder auf der Terrasse? Dann profitieren Sie von Sichtblenden! Beliebt sind Sichtschutzzäune aus Holz. Sie stellen nicht nur dekorative Gestaltungselemente dar, sondern halten neugierige Blicke ab und bewahren so die Privatsphäre. Damit sie lange Freude an Ihrer Zaunanlage haben, ist ein belastbarer Aufbau entscheidend: Sichtschutzwände geben durch ihre geschlossene Fläche eine große Angriffsfläche für Wind ab. Zusätzliche Stabilität verleihen Sturmanker. Sie verteilen die Windkraft gleichmäßig auf das umliegende Erdreich und nehmen so den Druck von den Zaunpfosten.

Den Sturmanker befestigen – darauf kommt es an

Bei unserem Sturmanker handelt es sich um eine gewinkelte 70 x 5 x 0,6 cm Stützstrebe aus verzinktem Stahl. Die Feuerverzinkung gewährt einen hohen Schutz vor Korrosion und somit eine lange Lebensdauer. Das Stahlrohr wird schräg am Holzpfosten befestigt und dient der Sturmsicherung. Dazu besitzt die Pfostenstütze am oberen Ende eine Anschlusslasche. Sie wird am Pfahl ausgerichtet und mit zwei Schrauben fixiert; entsprechende Lochbohrungen sind vorhanden. Am unteren Ende mündet die Strebe in eine rechteckige Auflagefläche mit Ausstanzung. Hierüber erfolgt die Verankerung im Boden. Durch den steilen Winkel findet die Pfahlstütze auch auf kleinen Terrassen Platz.

Zur Montage des Sturmankers gibt es 2 Möglichkeiten:

  • Aufschrauben: Stützfüße können Sie auf ein vorhandenes Fundament dübeln. Es empfehlen sich betonierte Flächen. Alternativ legen Sie ein frostsicheres 40 x 40 cm Punktfundament an. Um Windsoglasten optimal aufnehmen zu können, ist für dieses eine leichte Trapezform ideal.
  • Einschlagen (Sturmanker mit Erddorn): Falls Sie sich die Betonarbeiten ersparen möchten, befestigen Sie den Windanker schnell und bequem mit einem Erdnagel. Der Stahldorn hat eine Länge von 70 cm. Er wird durch die Ausstanzung gesteckt und mit einem Hammer in den Boden getrieben.

Übrigens: Die im Handel verfügbaren Sturmanker zum Einbetonieren sowie Einschlagsturmanker sind bei meingartenversand.de nicht erhältlich.

Standfest bei Wind und Wetter dank Pfostenstützen

Wind kann enorme Kräfte entfalten – das wird bei der Zaunmontage oft unterschätzt. Gerade für die Stabilität einer Sichtschutzwand ist die Pfostenverankerung elementar: Aufgrund der großen Angriffsfläche kann der Wind viel Kraft aufbauen, weshalb Sichtschutzzäune bei Stürmen besonders gefährdet sind und schnell beschädigt werden.

Für die Zaunmontage empfehlen wir grundsätzlich H-Pfostenträger zum Einbetonieren und 9 x 9 cm Pfosten aus Kiefer. Ist ein stabiles Fundament vorhanden, kommen auch aufdübelbare Pfostenträger in Frage. Als ergänzende Stabilisierung ist der schräg angebrachte und solide im Untergrund befestigte Windanker perfekt: Er nimmt Zug- und Druckkräfte auf und verstärkt so die Sichtschutzelemente gegen extreme Belastungen. Mit anderen Worten bildet die Konstruktion ein stabiles Dreieck.

Tipps: Lassen Sie zwischen Pfosten und Sichtblende einen kleinen Spalt. Dadurch bietet die Sichtschutzwand dem Wind weniger Angriffsfläche, der Druck auf die Zaunfelder nimmt ab. Bei langen Anlagen können Sie zusätzlich eine Lücke lassen und den Freiraum durch eine immergrüne, hochwachsende Pflanze verdecken.

Als optionale Befestigungsmöglichkeit eignen sich Windanker für alle Holzbauten im Garten, die kippgefährdet und auf einen zuverlässigen Schutz vor stürmischem Wetter angewiesen sind. Zum Beispiel Rankgitter, Pergolen, Terrassentrennwände, Lamellenzäune. Ferner können Sie Gartentore, Carports, Gartenhäuser, Spielhäuser, Stelzenhäuser und Hochsitze mit Stützfüßen zuverlässig stabilisieren. Übrigens: Für Gartenspielgeräte wie Schaukeln oder Spieltürme sind unsere Erdanker zum Eindrehen ideal.

Online den Windanker bestellen bei meingartenversand.de

Der 70 x 5 x 0,6 cm Sturmanker für Holzpfosten und Holzkonstruktionen besteht aus feuerverzinktem Stahlrohr. Er ist für die Verwendung im Außenbereich perfekt geeignet. Bei höheren Belastungen verleiht die Stützstrebe Sichtschutzzäunen und kippgefährdeten Aufbauten extra Sicherheit und zusätzliche Stabilität. Sollten Sie dazu noch Fragen haben, beraten wir Sie von 8-17 Uhr gerne persönlich unter 04101 835 510. Ihren Sturmanker kaufen Sie bei meingartenversand.de unkompliziert per Rechnungskauf, PayPal, Kreditkarte, Vorkasse (3 % Skonto) oder Sofortüberweisung.

Produktbeschreibung
Sturmanker

Sturmanker für Zaunpfosten bieten zusätzliche Stabilität

Sie verbringen Ihre Freizeit gerne im Garten oder auf der Terrasse? Dann profitieren Sie von Sichtblenden! Beliebt sind Sichtschutzzäune aus Holz. Sie stellen nicht nur dekorative Gestaltungselemente dar, sondern halten neugierige Blicke ab und bewahren so die Privatsphäre. Damit sie lange Freude an Ihrer Zaunanlage haben, ist ein belastbarer Aufbau entscheidend: Sichtschutzwände geben durch ihre geschlossene Fläche eine große Angriffsfläche für Wind ab. Zusätzliche Stabilität verleihen Sturmanker. Sie verteilen die Windkraft gleichmäßig auf das umliegende Erdreich und nehmen so den Druck von den Zaunpfosten.

Den Sturmanker befestigen – darauf kommt es an

Bei unserem Sturmanker handelt es sich um eine gewinkelte 70 x 5 x 0,6 cm Stützstrebe aus verzinktem Stahl. Die Feuerverzinkung gewährt einen hohen Schutz vor Korrosion und somit eine lange Lebensdauer. Das Stahlrohr wird schräg am Holzpfosten befestigt und dient der Sturmsicherung. Dazu besitzt die Pfostenstütze am oberen Ende eine Anschlusslasche. Sie wird am Pfahl ausgerichtet und mit zwei Schrauben fixiert; entsprechende Lochbohrungen sind vorhanden. Am unteren Ende mündet die Strebe in eine rechteckige Auflagefläche mit Ausstanzung. Hierüber erfolgt die Verankerung im Boden. Durch den steilen Winkel findet die Pfahlstütze auch auf kleinen Terrassen Platz.

Zur Montage des Sturmankers gibt es 2 Möglichkeiten:

  • Aufschrauben: Stützfüße können Sie auf ein vorhandenes Fundament dübeln. Es empfehlen sich betonierte Flächen. Alternativ legen Sie ein frostsicheres 40 x 40 cm Punktfundament an. Um Windsoglasten optimal aufnehmen zu können, ist für dieses eine leichte Trapezform ideal.
  • Einschlagen (Sturmanker mit Erddorn): Falls Sie sich die Betonarbeiten ersparen möchten, befestigen Sie den Windanker schnell und bequem mit einem Erdnagel. Der Stahldorn hat eine Länge von 70 cm. Er wird durch die Ausstanzung gesteckt und mit einem Hammer in den Boden getrieben.

Übrigens: Die im Handel verfügbaren Sturmanker zum Einbetonieren sowie Einschlagsturmanker sind bei meingartenversand.de nicht erhältlich.

Standfest bei Wind und Wetter dank Pfostenstützen

Wind kann enorme Kräfte entfalten – das wird bei der Zaunmontage oft unterschätzt. Gerade für die Stabilität einer Sichtschutzwand ist die Pfostenverankerung elementar: Aufgrund der großen Angriffsfläche kann der Wind viel Kraft aufbauen, weshalb Sichtschutzzäune bei Stürmen besonders gefährdet sind und schnell beschädigt werden.

Für die Zaunmontage empfehlen wir grundsätzlich H-Pfostenträger zum Einbetonieren und 9 x 9 cm Pfosten aus Kiefer. Ist ein stabiles Fundament vorhanden, kommen auch aufdübelbare Pfostenträger in Frage. Als ergänzende Stabilisierung ist der schräg angebrachte und solide im Untergrund befestigte Windanker perfekt: Er nimmt Zug- und Druckkräfte auf und verstärkt so die Sichtschutzelemente gegen extreme Belastungen. Mit anderen Worten bildet die Konstruktion ein stabiles Dreieck.

Tipps: Lassen Sie zwischen Pfosten und Sichtblende einen kleinen Spalt. Dadurch bietet die Sichtschutzwand dem Wind weniger Angriffsfläche, der Druck auf die Zaunfelder nimmt ab. Bei langen Anlagen können Sie zusätzlich eine Lücke lassen und den Freiraum durch eine immergrüne, hochwachsende Pflanze verdecken.

Als optionale Befestigungsmöglichkeit eignen sich Windanker für alle Holzbauten im Garten, die kippgefährdet und auf einen zuverlässigen Schutz vor stürmischem Wetter angewiesen sind. Zum Beispiel Rankgitter, Pergolen, Terrassentrennwände, Lamellenzäune. Ferner können Sie Gartentore, Carports, Gartenhäuser, Spielhäuser, Stelzenhäuser und Hochsitze mit Stützfüßen zuverlässig stabilisieren. Übrigens: Für Gartenspielgeräte wie Schaukeln oder Spieltürme sind unsere Erdanker zum Eindrehen ideal.

Online den Windanker bestellen bei meingartenversand.de

Der 70 x 5 x 0,6 cm Sturmanker für Holzpfosten und Holzkonstruktionen besteht aus feuerverzinktem Stahlrohr. Er ist für die Verwendung im Außenbereich perfekt geeignet. Bei höheren Belastungen verleiht die Stützstrebe Sichtschutzzäunen und kippgefährdeten Aufbauten extra Sicherheit und zusätzliche Stabilität. Sollten Sie dazu noch Fragen haben, beraten wir Sie von 8-17 Uhr gerne persönlich unter 04101 835 510. Ihren Sturmanker kaufen Sie bei meingartenversand.de unkompliziert per Rechnungskauf, PayPal, Kreditkarte, Vorkasse (3 % Skonto) oder Sofortüberweisung.

Folgende Produkte könnten Sie auch interessieren