Vogelhaus Ständer aus unbehandelten Naturvollholz

Vogelhaus Ständer

Vogelhäuschen mit Reetdach ca. 30cm

Vogelhäuschen mit Reetdach

Insektenhotel

ab 35,95 €
Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit ca. 15 Werktage
Lieferzeit ca. 15 Werktage

Technische Daten Insektenhotel

  • Material: Kiefer / Fichte
  • Maße I: 26 x 38/40 x 9 cm
  • Maße II: 26 x 50/52 x 14 cm

Technische Daten
Insektenhotel

  • Material: Kiefer / Fichte
  • Maße I: 26 x 38/40 x 9 cm
  • Maße II: 26 x 50/52 x 14 cm

Produktbeschreibung Insektenhotel

Das Insektenhotel bietet vielen nützlichen Insekten ein sicheres Zuhause

Der Rückgang ist dramatisch und gut dokumentiert: Die Bestände vieler Insektenarten, insbesondere von Fluginsekten, Wildbienen und Schmetterlingen, gehen massiv zurück. Gründe dafür sind Monokulturen, Pestizide, Überdüngung, Klimaveränderungen und zersiedelte Landschaften. Doch wir können auf Insekten nicht verzichten, für die Aufrechterhaltung ökologischer Zusammenhänge gibt es keinen Ersatz. So sind Insekten bedeutsame Pflanzenbestäuber und eine sehr wichtige Nahrungsgrundlage für Vögel, Reptilien, Amphibien und Säugetiere. Darüber hinaus spielen sie eine zentrale Rolle beim „Recycling“ organischer Stoffe und der Regulierung von Schädlingen. Mit der Montage eines Insektenhotels im Garten können Sie einen wertvollen Beitrag gegen das Insektensterben leisten.

Nist- und Überwinterungshilfe für Nützlinge, Blütenbestäuber und Schädlingsbekämpfer

Das Insektenhotel hat die Aufgabe, den Reichtum der Natur zu erhalten, da der natürliche Lebensraum nützlicher Insekten schwindet. Da einer breiteren Öffentlichkeit in diesem Zusammenhang vor allem das sogenannte Bienensterben bekannt ist, haben sich für derartige Konstruktionen auch die Begriffe Bienenhotel und Wildbienenhaus eingebürgert. Ob nun Waldbiene oder Schwebfliege, ein Insektenhaus im Garten wirkt dem Artenschwund entgegen: Es dient im Frühjahr und Sommer als Nisthilfe und ab Herbst als Überwinterungshilfe. Damit im Insektenhotel viele verschiedene Tierarten einen Unterschlupf finden, sollten Sie Florfliegen, Ohrwürmern, Marienkäfern, Hummeln & Co. eine attraktive Unterkunft anbieten – diese checken nicht in jeder x-beliebigen Absteige ein. Doch wie muss so ein künstlich geschaffenes Etablissement aussehen, damit es in der warmen Jahreszeit zum Einnisten der Larven und Aufzug des Nachwuchses sowie in der kalten Jahreszeit als heimeliger Unterschlupf genutzt wird?

Immer eine gute Wahl: Das Insektenhotel von meingartenversand.de

Für das Insektenasyl zentral sind unterschiedliche Zimmer und Suiten aus natürlichen Materialien. Die Formenvielfalt reicht von wandartigen Konstruktionen bis zu kleinen Einzelbauten. Bewährt haben sich Altholz, Bambus, Schilfhalme, Weidenruten, Lehm, Strohhäcksel, Ton, Steine und weiches Gehölz mit 3 bis 5 mm breiten Bohrungen und etwa 5 bis 10 cm langen Gängen. Ebenfalls bedeutsam sind ein Dach und eine Rückwand. All das bietet unser einsatzfertiges Insektenhotel aus Kiefer/Fichte. Sie erhalten dieses in zwei Ausführungen. Die kleinere Variante misst 26 x 38/40 x 9 cm, das größere Modell hat die Maße 26 x 50/52 x 14 cm. Tipp: Echte Naturfreunde ergänzen die Insektenunterkunft durch ein Vogelhäuschen – insbesondere im städtischen Umfeld freuen sich unsere gefiederten Freunde über ganzjährig nutzbare Rastplätze und Futterstationen. Unter Futterhäuser finden Sie langlebige Holzvogelhäuser mit Ständer und zum Aufhängen in verschiedenen Designs.

Jetzt Insektenhaus bei meingartenversand.de bestellen und der Umwelt Gutes tun

Sie haben dazu noch Beratungsbedarf? Wir sind gerne persönlich für Sie da. Unsere Hotline 04101 835 510 ist von 8 bis 17 Uhr besetzt. Ihr Vogel- und Insektenhaus bestellen Sie bei meingartenversand.de unkompliziert per Rechnungskauf. Alternativ stehen Ihnen die Bezahlmöglichkeiten Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung und Vorkasse (3 % Skonto) zur Verfügung. Dabei machen wir keinen Unterschied zwischen Neu- und Bestandskunden.

Produktbeschreibung
Insektenhotel

Das Insektenhotel bietet vielen nützlichen Insekten ein sicheres Zuhause

Der Rückgang ist dramatisch und gut dokumentiert: Die Bestände vieler Insektenarten, insbesondere von Fluginsekten, Wildbienen und Schmetterlingen, gehen massiv zurück. Gründe dafür sind Monokulturen, Pestizide, Überdüngung, Klimaveränderungen und zersiedelte Landschaften. Doch wir können auf Insekten nicht verzichten, für die Aufrechterhaltung ökologischer Zusammenhänge gibt es keinen Ersatz. So sind Insekten bedeutsame Pflanzenbestäuber und eine sehr wichtige Nahrungsgrundlage für Vögel, Reptilien, Amphibien und Säugetiere. Darüber hinaus spielen sie eine zentrale Rolle beim „Recycling“ organischer Stoffe und der Regulierung von Schädlingen. Mit der Montage eines Insektenhotels im Garten können Sie einen wertvollen Beitrag gegen das Insektensterben leisten.

Nist- und Überwinterungshilfe für Nützlinge, Blütenbestäuber und Schädlingsbekämpfer

Das Insektenhotel hat die Aufgabe, den Reichtum der Natur zu erhalten, da der natürliche Lebensraum nützlicher Insekten schwindet. Da einer breiteren Öffentlichkeit in diesem Zusammenhang vor allem das sogenannte Bienensterben bekannt ist, haben sich für derartige Konstruktionen auch die Begriffe Bienenhotel und Wildbienenhaus eingebürgert. Ob nun Waldbiene oder Schwebfliege, ein Insektenhaus im Garten wirkt dem Artenschwund entgegen: Es dient im Frühjahr und Sommer als Nisthilfe und ab Herbst als Überwinterungshilfe. Damit im Insektenhotel viele verschiedene Tierarten einen Unterschlupf finden, sollten Sie Florfliegen, Ohrwürmern, Marienkäfern, Hummeln & Co. eine attraktive Unterkunft anbieten – diese checken nicht in jeder x-beliebigen Absteige ein. Doch wie muss so ein künstlich geschaffenes Etablissement aussehen, damit es in der warmen Jahreszeit zum Einnisten der Larven und Aufzug des Nachwuchses sowie in der kalten Jahreszeit als heimeliger Unterschlupf genutzt wird?

Immer eine gute Wahl: Das Insektenhotel von meingartenversand.de

Für das Insektenasyl zentral sind unterschiedliche Zimmer und Suiten aus natürlichen Materialien. Die Formenvielfalt reicht von wandartigen Konstruktionen bis zu kleinen Einzelbauten. Bewährt haben sich Altholz, Bambus, Schilfhalme, Weidenruten, Lehm, Strohhäcksel, Ton, Steine und weiches Gehölz mit 3 bis 5 mm breiten Bohrungen und etwa 5 bis 10 cm langen Gängen. Ebenfalls bedeutsam sind ein Dach und eine Rückwand. All das bietet unser einsatzfertiges Insektenhotel aus Kiefer/Fichte. Sie erhalten dieses in zwei Ausführungen. Die kleinere Variante misst 26 x 38/40 x 9 cm, das größere Modell hat die Maße 26 x 50/52 x 14 cm. Tipp: Echte Naturfreunde ergänzen die Insektenunterkunft durch ein Vogelhäuschen – insbesondere im städtischen Umfeld freuen sich unsere gefiederten Freunde über ganzjährig nutzbare Rastplätze und Futterstationen. Unter Futterhäuser finden Sie langlebige Holzvogelhäuser mit Ständer und zum Aufhängen in verschiedenen Designs.

Jetzt Insektenhaus bei meingartenversand.de bestellen und der Umwelt Gutes tun

Sie haben dazu noch Beratungsbedarf? Wir sind gerne persönlich für Sie da. Unsere Hotline 04101 835 510 ist von 8 bis 17 Uhr besetzt. Ihr Vogel- und Insektenhaus bestellen Sie bei meingartenversand.de unkompliziert per Rechnungskauf. Alternativ stehen Ihnen die Bezahlmöglichkeiten Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung und Vorkasse (3 % Skonto) zur Verfügung. Dabei machen wir keinen Unterschied zwischen Neu- und Bestandskunden.